Island – Die Medizin der Elfen und weisen Frau


Island war und ist magisch. Ich hatte die Gelegenheit, dort Menschen und Wesen der physischen und nicht-physischen Welt zu begegnen. Es war eine zauberhafte Reise, auf der ich 23 Blütenessenzen herstellen durfte. Sie sind sehr kraftvoll und unmittelbar und bieten eine kraftvolle harmonische Unterstützung auf unserem Weg, auf dieser Reise, die sich unser Leben nennt.

In den Westfjorden hatte ich eine wunderbare Begegnung mit einer isländischen weisen Frau. Sie erzählte uns die Geschichte von einem Wikinger, dem roten Erik. Er brachte Wikinger aus Norwegen nach Island, dem Eisland, nach Grönland, dem Grünen Land, und nach Weinland, nach Nordamerika. Es ist mittlerweile belegt, dass die Wikinger die ersten Menschen aus dem Westen waren, die Nordamerika besucht und besiedelt haben.

Ich kam mit der isländischen weisen Frau ins Erzählen und Schwärmen darüber, wie Mutter Natur uns unterstützt, und sie nahm mich dann an die Hand und zeigte mir ein paar Sachen.

Sie erzählte mir von den 3 wichtigsten Kräutern, die in keinem isländischen Haus fehlen dürfen. Die Blätter des weißen Silberwurz werden im zeitigen Frühjahr bis in den Herbst hinein gesammelt zur Stärkung der Lebenskraft. Der arktische Thymian wird zur Blütezeit gesammelt und als Tee zur Immunstärkung aufgebrüht. Die Blüten des Thymians werden auch zum Aromatisieren von Salz genutzt. Das dritte Kraut ist der Engelwurz, der aus Norwegen mitgebracht wurde und eigentlich eher ein Gemüse war. Die Stängel werden zu Mus verarbeitet, und die Blüten, Samen und Wurzeln als Tee genutzt, um Blut aufzubauen.

Und wie könnte es anders sein? Genau diese 3 Pflanzen waren die ersten Blütenessenzen, die ich kurz zuvor hergestellt hatte.

Weißer Silberwurz – Holtasóley – Zeit-Balance -> Shop
Diese ermutigende und erhebende Blütenessenz der Silberwurz (Dryas octopetala) zeigt uns, wie wir unser kreatives, unbegrenztes Sein mit dem realen Leben in Einklang bringen können. Sie fördert die Selbstakzeptanz und die innere Freude.
Unterstützung bei: Stress, Zeit-Management, Gefühlen von Getriebensein, innerer Zerrissenheit, ungutem Zeitgefühl

Arktischer Thymian – Blóðberg – Mut -> Shop
Die Blütenessenz des arktischen Thymians (Thymus praecox ssp. arcticus) schenkt uns die Verspieltheit und Freude des Lebens. Sie zeigt uns, wie mutig wir dem Leben entgegen treten können, wenn wir von Vorurteilen und sozialen Konditionierungen gefangen sind. So entsteht ein JA zum Leben und der Mut voranzuschreiten. Denn es bist Du, der/die Dein Leben lebt!
Unterstützung bei: Mutlosigkeit, Schüchternheit, Angst vor Menschenmassen und ungewohnten Situationen

Echte Angelika – Hvönn – Heilung -> Shop
Die Blütenessenz der echten Angelika (Angelica archangelica) ist eine Essenz, die jedem hilft, der Phasen von schnellen Wandel und Transformation durchmacht. Sie „verschliesst“ das Energiefeld und bietet so einen sicheren Raum für die innere Entwicklung. Sie hat die Kraft, uns wieder mit dem Urvertrauen unserer Existenz zu verbinden, und damit ist sie zugleich eine sehr kraftvolle irdisch-erdende Kraft. Diese Essenz stärkt das Vertrauen in die Führung des Höheren Selbst, wenn wir mit unbekannten Bereichen konfrontiert werden. Sie vermittelt ein „göttliches“ Vertrauen mit einem guten erdgebundenen Gefühl, ohne das wir an der persönlichen Weisheit zweifeln.
Unterstützung bei: Mangelndem Vertrauen, Desorientierung, Gefühlen der großen Unsicherheit und Verletzlichkeit, großen Veränderungen im Leben, Hilflosigkeit, Überforderung.

Die Begegnung der nicht-physischen Art war sehr berührend und eine der zartesten auf Island für mich. Dazu kam noch, dass diese Begegnung für mich komplett unerwartet war. 

Die Begegnung fand mit dem Elfenvolk im Ásbyrgi-Tal, dem Tal des Schutzes der Götter, statt. Dort ist das verborgene Volk zu Hause. Als wir dort ankamen, spürte ich die Besonderheit des Ortes und der Wesen. Meistens rede ich nicht so viel darüber, und dennoch möchte ich diese besondere Begegnung mit Euch teilen.

Als wir in dem Tal ankamen, habe ich uns erstmal mit unserem vollen Namen und unserem Anliegen angekündigt, mein Geschenk dargebracht und um Einlass gebeten. Die Rotdrossel – die Lichtbringerin – kam angeflogen, setzte sich in die Mitte des Weges und lud uns ein. Die Rotdrossel hat eine enge Verbindung mit der Eberesche, dem Baum des Lichts. Sie verteilt die Samen des Baums, wenn sie im Herbst dessen Früchte frisst. Die Rotdrossel war bei sehr vielen Begebenheiten eine Begleiterin bei der Herstellung der isländischen Blütenessenzen und ist mir sehr nah.

Beim Besuch an dem See in Ásbyrgi spürte ich die Begrüßung der Elfen und die Einladung, drei besondere Essenzen herstellen zu dürfen.
Es war einfach nur zauberhaft dort, und ich durfte diese Blütenessenz herstellen:

Rentiermoos – die Brücke zwischen den inneren und äußeren Welten, Prana-Nahrung;

das kleine Wintergrün – genährt sein, die Brücke zwischen der energetischen und der äußeren Welt;

und den Wald-Storchschnabel, 

– der uns dabei hilft, dass wir uns im Inneren sicher und geborgen fühlen, besonders in Übergangszeiten.

Rentiermoos – Hreindýrakrókar – Verbindung -> Shop
Die Essenz des Rentiermooses (Cladonia rangiferin) unterstützt uns darin, die Verbindung von innen und außen zu betrachten und zu etablieren, Grenzen aufzuzeigen und sie daraufhin zu überprüfen, ob sie noch relevant sind. Eine Besonderheit dieser Essenz ist die Heilung und die Rückverbindung zu unseren Ahnen und der Information zu unserem Ursprungsland.
Unterstützung bei: Begrenzungen wahrnehmen und überkommen, Angstzuständen und Gefühlen von Haltlosigkeit, vermittelt Erdung, hilft bei der Atmung

Kleines Wintergrün – Klukkublóm – Genährt sein -> Shop
Die Blütenessenz des kleinen Wintergrüns ist ein lichtvolles Powerhouse des irdischen Seins. Sie wirkt nährend auf allen Ebenen. Ganz besonders setzt sie dort an, wo wir im Körper Themen mit unserer Verdauung der physischen Nahrung haben. Sie stimuliert die Orte der Verdauung bzw. die Organe die Nährstoffe leichter und in der „Menge“ aufzunehmen, wie es für unserem Körper gut ist. Sie ist der lichtvolle Vermittler zwischen der physischen und energetischen Ebene.
Unterstützung bei: Assimilieren von Nahrung, Nahrungsumstellung, Emotionen und mentale Aspekte „verdauen“, hilft dabei, den energetischen Anteil der Nahrung optimal aufzunehmen.

Wald-Storchschnabel – Blageresi – Innere Sicherheit -> Shop
Die Blütenessenz des Wald-Storchschnabel (Geranium sylvaticum) hilft uns, uns im Inneren sicher und geborgen zu fühlen, besonders in Übergangszeiten. Sie gibt uns die innere Kraft, aus den Alltagsroutinen auszubrechen und begrenzte Muster aufzulösen. Sie vermittelt die Qualität, dass wir unser Leben wieder als wunderbar erfahren können.
Unterstützung bei: stimuliert Sicherheit, Stabilität in Umbrüchen, Gefühl von Geborgenheit, Veränderungen sicher zu begegnen

Falls du Fragen hast oder Unterstützung brauchst bei der Wahl der Island Essenzen – schreibe mir und wir machen einen Termin aus -> mail@wolfgang-riedl.de

Bis dahin
DeepPeace
Wolfgang

 

Blütenessenz Disclaimer: Bitte beachte, dass New Energy Flower Essenz keine Heil- oder Hilfsmittel im Sinne der Gesetzgebung sind. Sie können somit eine fachgerechte ärztliche bzw. psychologische Behandlung nicht ersetzen. Im Zweifel fragen Sie bitte Ihren Arzt, Heilpraktiker, Apotheker, Homöopathen oder wende dich direkt an mich. Rechtlicher Hinweis: Essenzen und Schwingungsmittel sind im Sinne des Art. 2 der VO (EG) Nr. 178/2002 Lebensmittel und haben keine direkte, nach klassisch wissenschaftlichen Maßstäben nachgewiesene Wirkung auf Körper oder Psyche. Alle Aussagen beziehen sich ausschließlich auf energetische Aspekte wie Aura, Meridiane, Chakren, etc.

 

Newsletter

Trage dich ein und erhalte ein Geschenk für dich und 2 x im Monat Inspirationen via E-Mail.

Mit dem Abschicken des Formulars abonnierst Du meinen Newsletter. Hinweise zum Versanddienstleister MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten findest du in der Datenschutzerklärung.


Kategorien: Blütenessenzen

Schreib und was