Chinesisch Neujahr – das Jahr der Metall-Ratte

 

Willkommen im chinesischen neuen Jahr – Das Jahr der Metall-Ratte 

Am Samstag, den 25. Januar 2020, beginnt das chinesische neue Jahr, das am 11. Februar 2021 endet.

Es steht unter dem Einfluss des Elements Metall und des Tieres Ratte. Ein Jahr, das uns mit Struktur und Disziplin zu einem erfolgreichen Jahr voller Reichtum und Fülle bringen kann.

Bei uns sind Ratten nicht unbedingt sehr beliebt. Aber wir können inspiriert vom chinesischen Tierkreiszeichen auch einmal eine andere Sichtweise auf Ratten einnehmen. In China steht die Ratte an der ersten Stelle in den Tierkreiszeichen und ist sehr beliebt. Sie steht für Geistesgegenwärtigkeit, Einfallsreichtum und Vielseitigkeit. Sie hat eine starke Intuition und durch ihr schnelles Reaktionsvermögen ist sie in der Lage, sich leicht an die jeweilige Umgebung und Umweltsituation anzupassen.

Die Ratte hat einen klaren Verstand und dadurch ein gutes Vorstellungsvermögen. Durch ihre scharfe Beobachtungsgabe kann sie aus den verschiedenen Begebenheiten und Situationen ihre Vorteile ziehen. Ratten sind sehr neugierig: sie müssen alles untersuchen und handeln dabei sehr geschickt.

Wenn wir diese Qualitäten der Ratte auf unser Jahr projizieren, sehen wir, dass Wachheit, Klarheit und Neugier auf jeden Fall von Vorteil sein können, um mit den Winden des Lebens in diesem Jahr zurecht zu kommen.

Die Ratte selbst steht mit dem Element Wasser in Verbindung. Wasser steht u.a.für unsere Lebenskraft und Vitalität. Die Qualität von Wasser ist sehr bereichernd und stärkend und zeigt uns durch die Stille, wie wir unserer natürlichen Fülle im Leben Ausdruck geben können. Projekte, die aus dem Wasser geboren werden, sind vielversprechend und meist von großem Erfolg gekrönt.

Das Metall Element, das diese Jahr begleitet, kann eine große Unterstützung und für manche auch eine Herausforderung sein.

Das Metall Element gibt uns eine Struktur und zeigt uns auf, wo wir nach dem wesentlichen Ausschau halten können. Das kann uns erlauben, innerlich und äußerlich Weite zu erfahren.

Durch die beiden Qualitäten von Loslassen und Struktur entsteht die Möglichkeit, klarer zu sehen was gehen darf und was wirklich notwendig für uns ist. Das Metall verleiht schärfe im Denken und Handeln.

Welche Früchte hast du geerntet?

Erlaube dir, die Früchte des letzen Jahres zu ernten. Die Dinge, die wir letztes Jahr begonnen haben, können in diesem Jahr Früchte tragen und zum Ruhm führen. Versuche nicht, dieses Jahr zu viele neue Projekte zu starten, sondern konzentriere dich auf das Wesentliche: das, was dir Freude macht und dich nährt. Das führt zu innerem und äußerem Reichtum.

Lass uns das Jahr mit einer Yin Yoga Praxis zur Krönung führen.

Hier die Anleitung

Vor der Yin Yoga Praxis beachte bitte die Grundsätze der Yin Yoga
Achtsamkeit – Stille – Hingabe – Mitgefühl

1. Achtsamkeit: Wähle deine Haltung bis zu einer angemessenen Grenze, nicht neutral, die Intensität auf einer Skala bei max. 5 von 10, keine brennenden oder stechenden Empfindungen
2. Stille/Hingabe: Entspanne deine Muskeln, lass die Wirbelsäule rund werden
3. Mitgefühl: Verweile für 3 bis 20 Minuten in der Haltung, beobachte deine Gedanken.
4. Verankere dein Bewusstsein in deiner gleichmäßigen natürlichen Bauchatmung und/oder deinen Gefühlen – nimm sie wahr und erlaube ihnen, wieder ins Fließen zu kommen.

Die Yin Yoga Praxis für die Metall Ratte

1. Umarme Dich – nimm dir Zeit – 5 min


2. Child Twist – jede Seite je 3 Min

3. Broken Wing – jede Seite je 3 Min


4. Sphinx – 5-10 Min


5. Cat pulling Tail – jede Seite je 3 Min


6. unterstütztes Happy Baby – 5 Min

7. Twist – jede Seite je 3 Min

8. Schlussentspannung 5-10 Min

Genieße diese Sequenz so oft du möchtest und wann immer magst. Teile sie mit Freunden & Bekannten! Wenn du auf einen Workshop mitmachen möchtest dann schaue hier nach den aktuellen Daten  -> HIER

Model: Liebe Beate danke fürs modeln mandalayoga.de

Alles Liebe,
Wolfgang

PS: Du willst ein/e Yin Yoga Lehrer/In Ausbildung machen? den nächste Termin kannst du hier sehen -> HIER GEHTS ZUR INFO

Yoga Disclaimer:
Bitte praktiziere Yoga / Yin Yoga nicht, ohne dass du zuvor eine ausführliche Anleitung durch eine/n qualifizierten Yogalehrer/in besucht hast.
Die Sequenzen sind von Wolfgang Riedl zusammengestellt worden, für den persönlichen privaten Gebrauch nach einer Einzel oder Gruppenstunde bei ihm.
Die Yoga Sequenzen sind ist ausschließlich zur Entspannung bestimmt.
Die Yoga Sequenzen stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.
Ich fordere alle Benutzer mit Gesundheitsproblemen dazu auf, im Bedarfsfall immer einen Arzt aufzusuchen. Wenn Sie bezüglich Ihrer Gesundheit Fragen haben, raten ich Ihnen, sich an den Arzt Ihres Vertrauens zu wenden, anstatt Behandlungen eigenständig zu beginnen, zu verändern oder abzusetzen.
Der Inhalt von Praxis W.Riedl kann und darf nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden.
Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch der Yoga Sequenz entstehen, kann Wolfgang Riedl nicht zur Verantwortung gezogen werden – weder direkt noch indirekt.

Newsletter

Trage dich ein und erhalte als Geschenk das eBook "Die Magie des Lebens" für dich und 2 x im Monat Inspirationen via E-Mail.

Mit dem Abschicken des Formulars abonnierst Du meinen Newsletter. Hinweise zum Versanddienstleister MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten findest du in der Datenschutzerklärung.


Schreib und was