Zitronen Kokosnuss Riegel – etwas frisches braucht der Mensch –

Zitronen Riegel

Ich bin immer auf der Suche nach Neuem, das mir hilft, mich nährt und unterstützt. Da ich viel unterwegs bin, habe ich nicht immer die Megazeit mir etwas zu kochen, also habe ich mich mal wieder in die Küche gestellt und mir etwas ausgedacht und das möchte ich mit euch teilen.
Ich liebe Zitronen Kokosnuss Riegel, ich mag die frischen Geschmak der Zitrone. Der Riegel gibt mir den Wachmacher der Zitrone und die Energie der Mandeln und der Datteln.
Zitronen Kokosnuss Riegel

1 Tasse Mandeln
1 ½ Tassen weiche entkernte Datteln
½ Vanilleschote
1 Bio-Zitrone unbehandelt, die Schale komplett fein abgerieben und die Saft ausgepresst
1 Tasse Kokosraspeln
1 Messerspitze Salz

1. Gebe die Mandeln in die Mulinex und hacke die Mandel sehr fein.
2. Gebe jetzt die Datteln, Zitronenschale, Zitronensaft und die Vanille hinzu. Mixe alles solange bis es eine klebrige zusammenhängende Masse ist. Jenachdem wie hart oder weich die Datteln sind, kann das etwas dauern.
3. Gebe nun die Mandel-Zitronen-Masse in eine Schüssel.
4. Gebe die Kokosflocken und das Salz hinzu. Vermenge alles gut und gleichmäßig.
5. Gebe die Raw-Zitronen-Kokosnuss in eine flache Form. Ich nehme gerne eine flache Glassform, denn dann klebt die Masse nicht so an. Presse die Masse fest in die Form, so dass die Oberfläche flach und gleichmäßig eben ist und die Höhe ungefähr 2cm beträgt.
6. Stelle die Form nun am Besten über Nacht in den Kühlschrank, dann lassen sie sich gut schneiden. Dafür stürze die Form auf ein Brett und schneide die Masse in gleichmäßig große Riegel. Damit sind sie nun essfertig!

Genieße deine Zitronen Kokosnuss Riegel wann immer du magst, vor allem dann, wenn du das Gefühl hast, deine Energie sinkt ab.
Viel Freude beim Ausprobieren und genießen. Wenn dir dieses Rezept gefallen hat dann teile es gerne, weiter an deine Freunde, Familie und Bekannten!
Alles Liebe
Wolfgang

Newsletter

Trage dich ein und erhalte ein Geschenk für dich und 2 x im Monat Inspirationen via E-Mail.


Es gibt einen Kommentar

Schreib und was