April Newsletter 2014

Das Versprechen des Frühlings
Es ist so herrlich zu erleben, wie der Frühling mit seiner ganzen Kraft, Frische und Schönheit hervorbricht. Wo immer ich hinschaue, erlebe ich die frischen grünen Sprenkler und fröhlichen farbigen Flecken. Es ist eine wahre Fülle an Farben, Formen und Düften. Es liegt ein ganz besonderer Duft in der Luft, der mich mit dem tiefen Versprechen nach einem Neubeginn verbindet. Die Samen, die ich jetzt sähe, werde ich im Laufe dieses Jahres ernten…
In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) steht der Frühling für das Element Holz, die Jahreszeit für Neugeburt und schnelles Wachstum. Der Frühling ist wahrscheinlich das schnellste, dynamischste und erfahrbarste Element der fünf Elemente im Zyklus der Jahreszeiten. Der Kontrast zwischen dem grauen und kalten Winter zum frischen sonnigen Grün des Frühlings könnte nicht intensiver sein.
Das Holz-Element wird im Körper vor allem den Muskeln und Sehnen zugeordnet, und somit der Qualität der Bewegung – sich nach vorn bewegen und sich selbst zum Ausdruck bringen. Das Element Holz zeigt sich in den Augen und gibt uns somit die Möglichkeit, in die Perspektiven hinein zu schauen und uns unsere Ziele vor Augen zu führen. Die dem Holz zugeordneten Emotionen sind Ärger, Wut und Zorn. Diese Gefühle können uns begegnen, wenn wir unser Ziel im Leben aus den Augen verloren haben. Es gibt verschiedene Variationen von Ärger, Wut und Zorn, zum Beispiel Depression. Depression ist ein nach innen ausgerichteter Ausdruck von Wut, die gegen uns selbst gerichtet ist. Ein weiterer Aspekt von Ärger und Wut ist die Frustration über etwas, das wir noch nicht erreicht haben und unbedingt haben wollen. Abhängigkeiten gehören ebenfalls hierzu, z.B. von Substanzen, die unsere Gefühle von Wut, Ärger, Zorn, Frustration oder Depression unterdrücken. Das alles können Schlüsselsymprome sein, die uns aufzeigen, dass unser Holz-Element in einer Disbalance ist. Von all diesen Gefühlen gibt es Schattierungen, die sich nicht immer in ihrem vollen Potenzial zeigen müssen.
Wir können die Holz-Energie nutzen, damit unsere Projekte in die Fülle kommen. Spür einmal in dich hinein und nimm wahr, ob du eher der schnelle oder der langsam Typ Mensch bist. Wenn du dich mehr im Typ ‚Ideenflut, Aktion, Burn Out’ wieder findest, ist es hilfreich, dass du deine Projekte eher langsamer und gleichmäßiger angehst. Gönn dir zwischendurch eine kreative Pause, mach einen kleinen Spaziergang. Vermeide Getränke und Nahrungsmittel, die dich aufputschen.
Und wenn du eher der langsamere Typ bist, schau welche Unterstützung du bekommen kannst, egal ob von innen oder von außen, damit du gleichmäßig im Fluss bleibst. Genieße frische und saure Getränke und Nahrungsmittel. Schau immer wieder nach kreativen Inspirationen, z.B. in Zeitschriften, oder tausche dich mit anderen Menschen aus. Weck deine Freude und Neugier am Ausdruck.
Wenn wir so mit dieser Energie in einen bewussten Kontakt treten, erfahren wir einen gleichmäßigen Umgang mit der Qualität der nach außen strebenden Energie des Holz Elements und damit einem gleichmäßigen kreativen und neugierigen Ausdruck im Leben.
Ich liebe die Zeit des Frühlings und die ungeahnten Möglichkeiten, die dort versteckt schlummern und nur darauf warten, entdeckt zu werden und ins Leben kommen dürfen. Es ist eine so fantastische Einladung, der Schöpfer deines Leben zu werden, der ich nicht widerstehen kann.
Ich wünsche dir viel Freude und kindliche Neugier bei der Entdeckung, was für Perlen auf deinem Lebensweg liegen. Wenn du magst, schreib mir deine Wünsche, Entdeckungen oder auch deine Herausforderungen, die dir auf dem Weg begegnen.
Ich freue mich auf die Begegnungen mit dir
DeepPeace
Wolfgang 

Newsletter

Trage dich ein und erhalte als Geschenk das eBook "Die Magie des Lebens" für dich und 2 x im Monat Inspirationen via E-Mail.

Mit dem Abschicken des Formulars abonnierst Du meinen Newsletter. Hinweise zum Versanddienstleister MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten findest du in der Datenschutzerklärung.


Kategorien: Allgemein, Anleitung, Lifestyle

Schreib und was