Golden Kurkuma Blumenkohl Fladenbrot


Dieses low-carb, veggie-bepacktes Fladenbrot ist mit Kurkuma und die perfekte Grundlage für ein gesundes Sandwich zum Mitnehmen und unterwegs essen.

Zutaten
300g Blumenkohl Reis – roh –
4 Eier
1 Esslöffel Leinsamenmehl
2 Esslöffel Kokosmehl
3 Teelöffel Kurkuma gemahlen
½ Tellöffel rosa Himalaja-Salz
Prise Pfeffer
1 Esslöffel Olivenlöl

Zubereitung:
1. Backofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Esslöffel Olivenlöl bestreichen.
2. Blumenkohl in der Küchenmaschine zerkleinern – es soll etwa der Größe von Reis entsprechen.

3. In einer Schüssel alle Zutaten mit einem Esslöffel gut vermengen. Gut abschmecken. Achtung Kurkuma färbt Plastik und Holz ein!

4. Die Mischung auf dem Backpapier/Backblech geben und gleichmäßig in ein Rechteck drücken. Schau, dass die Schicht etwa ½-Zentimeter dick ist.

5. Backe bei 180°C für ca. 25 Minuten, bis sie goldfarben ist.
6. Nach dem Backen, abkühlen lassen, dann vorsichtig vom Backpapier lösen.
7. Das Fladenbrot in 9 Stücke teilen.
    

 

 

 
Fertig jetzt frei nach Gusto belegen, z.B mit Salatblättern, einer halben Avocado, Salz/Pfeffer aus der Mühle, frischer geriebenen Karotten oder Radischen in Scheiben geschnitten.
Yummie Yummie
Viel Freude beim ausprobieren und teilen

Alles Liebe
Wolfgang

Newsletter

Trage dich ein und erhalte ein Geschenk für dich und 2 x im Monat Inspirationen via E-Mail.

Mit dem Abschicken des Formulars abonnierst Du meinen Newsletter. Hinweise zum Versanddienstleister MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten findest du in der Datenschutzerklärung.


Schreib und was