Wie kreierst du feminine und maskuline Balance in deinem Leben?

etzte Woche durfte ich mir das Thema „Feminine und maskuline Balance in meinem Leben“ in meiner 10-tägigen Yoga-Fortbildung genauer anschauen. Wir waren eingeladen, kleine Sequenzen vor der gesamten Klasse in Englisch zu unterrichten. Es war eine Achterbahn der Gefühle: mal war ich so gefangen in dem Gefühl von Angst und dann wieder im Vertrauen, dass ich ich es kann. Je mehr ich der fließenden Balance vertraute und mich mal in der femininen und mal in der maskulinen Qualität wiederfand, desto leichter und spielerischer wurde es.

Was ist feminin und maskulin?
Wir leben in einer Welt der Dualität. Das zeigt sich wunderbar darin, dass es Männer und Frauen gibt. So wie es sich in dieser Welt im Außen manifestiert, gibt es auch die energetische Komponente im Inneren von weiblicher und männlicher Energie. Die energetische Ebene zeigt sich nicht unbedingt darin, das wir als Mann oder Frau vorwiegend männliche oder weiblicher Energie haben, sondern in uns sind beide Energien vorhanden. Wir sind immer wieder aufs Neue gefordert diese Energien in uns auszugleichen.
Der Einfachheit halber sage ich deswegen lieber feminine und maskuline Energie, damit es kein Missverständnis zwischen Mann und Frau sein gibt.

Feminine Energie
Letzten Monat hatte ich euch die Blütenessenz ‚Pink Infusion‘ empfohlen, die das Empfangen der femininen Energie als Thema hat.
Die feminine Energie zeigt sich als Kreativität, Schöpferkraft, Gebären, Ruhe und Empfangen in unserem Leben. Also durch eine scheinbare Passivität – nichts tun..
Eine weitere Qualität der femininen Energie ist, dass sie verbindet. Mit der tiefen Verbindung von unserem Körper zur Erde gibt sie uns dadurch Halt. Durch die Verbindung mit ihr kann Neues entstehen und wir entfalten unser Schöpfersein.

Maskuline Energie
Die maskuline Energie hat sich in der Vergangenheit nicht gerade von ihrer besten Seite gezeigt. Unsere Gesellschaft definiert sich sehr stark durch sie und wir sind meist mehr leistungs- und zielorientiert. Dadurch, dass die feminine Energie sich wieder mehr und mehr in unserer Welt manifestiert, kann die maskuline Energie wieder zu ihrer Ursprungsaufgabe zurückkehren. Die maskuline Energie unterstützt uns, wieder in die Klarheit und zu unserem Willen zurück zu kommen. Wir treten mit einer Aufrichtigkeit der Welt entgegen, so dass wir entschlossen und strukturiert unser wahres Potenzial auf der Erde manifestieren. Die maskuline Energie zeigt sich als Struktur, Klarheit, Willen, Entschlossenheit und Unterstützung.

Die Balance erschaffen
Wenn feminine und maskuline Energien wieder in Balance sind, dann sind wir im Einklang mit uns selbst und unserem Leben. Wir erfahren uns als ruhig, kraftvoll und klar.

Heute möchtet ich dich einladen, in die Balance zu kommen, so dass wahrhaftig Ruhe, Kraft und Klarheit in deinem Leben erfahrbar wird.

Dafür habe ich euch eine Atemerfahrung aufgenommen. Hier klicken!
Am besten runterladen und mir einem Kopfhörer in einem ungestörtem raum anhören.

Viel Freude wünsche ich dir damit und falls du Freunde/Bekannte/Familie hast, für die die Atemerfahrung eine Unterstützung wäre, dann mailt sie einfach weiter. Danke!

Alles Liebe
Wolfgang

Disclaimer
Meine Angebote dienen deiner inneren Entwicklung sowie der bewussten Gestaltung deines Lebens. Meine Arbeit ersetzt weder den Arztbesuch noch eine therapeutische Behandlung.

Newsletter

Trage dich ein und erhalte ein Geschenk für dich und 2 x im Monat Inspirationen via E-Mail.


Kategorien: Allgemein, Anleitung, Lifestyle

Schreib und was