Yin Yoga Wasser Squenz für zu Hause

Yin Yoga Einleitung

Das Yin Yoga hat seine Wurzeln im daoistischen System und führt uns durch die Ruhe und Kraft in die Stille. Die einzelnen Positionen sind den 12 Meridianen und 5 Elementen der chinesischen Medizin zugeordnet. In der Chinesischen Medizin sprechen wir von Qi, was soviel bedeutet wie Lebensenergie, diese verläuft in Bahnen, so genannten Meridianen. Durch das längere Verweilen in den Yin Positionen werden gestaute Energien im Körper aktiv harmonisiert. So wird wieder ein Gleichgewicht zwischen Körper, Emotionen und Geist hergestellt.

Die Positionen dehnen das viszerale System, das Bindegewebe, Bänder und Sehnen (Yin), und bringen das Qi – die Lebensenergie – wieder ins Fließen. Wir mobilisieren dabei unsere Gelenke und stärken das Skelettsystem und werden dadurch im Körper und Geist flexibler.

Die Stille ermöglicht ein aufmerksames Hineinhorchen in unseren Körper und unsere Gefühlswelt, dadurch entsteht nach einer Yin Yoga Praxis eine tiefe innere Ruhe und Achtsamkeit.

Jedes Element ist einer der Jahreszeiten zugeordnet und so haben wir die Möglichkeit wieder in einen Rhythmus zu finden, der uns unterstützt und nährt im Einklang mit den Kräften von Mutter Erde – im Inneren wie im Außen.

Grundsätze der Yin Yoga Praxis

Achtsamkeit – Stille – Hingabe – Mitgefühl
Wähle deine Haltung bis zu einer angemessenen Grenze, nicht neutral, die Intensität auf einer Skala bei max. 6 von 10, keine brennenden oder stechenden Empfindungen     – Achtsamkeit
Entspanne deine Muskeln, richte dich innerlich auf und lass die Wirbelsäule rund werden ( bei Wirbelsäulenproblemen bleibe aufgerichtet)   – Stille/Hingabe
Verweile für 3 bis 20 Minuten in der Haltung, beobachte deine Gedanken, Gefühle und körperlichen Sensationen    – Mitgefühl
Verankere dein Bewusstsein an einem der drei Dantian (= großes Meer) Punkte:

1. oberes Dantian = Punkt zwischen den Augenbrauen,
2. Dantian = Brustbeinmitte,
3. unteres Dantian = 2 bis 3 fingerbreit unterhalb des Bauchnabels oder auf die Knochen.
Oder auf deine gleichmäßige Bauchatmung
Oder auf deine Gefühle – nimm sie wahr und erlaube ihnen wieder ins fließen zu kommen.
Bitte keine Yin Yoga Praxis machen ohne eine ausführliche Anleitung durch eine/n qualifizierten Yogalehrer/in besucht zu haben.

Die Sequenzen sind von mir Wolfgang Riedl zusammengestellt worden, für den persönlichen privaten Gebrauch nach einen Einzelstunde bei ihm.

Die Yin Wasser Praxis Kurz

1. Beginne mit einer Stillen Meditation 5 min

2. Schmetterling vari Diamant mit Klotz 3 min → Ruheposition auf den Rücken legen

3. Saddle 3 min → Ruheposition 4Füßler – 1 Bein nach dem Anderen strecken. Wer kein Saddle Praktizieren kann beginnt hier mit Sphinx und macht insgesamt 6 min

 

4. Sphinx 3 min → Kind Pose Ausgleichsübung Knie zusammen und den unteren Rücken auszugleichen 

      5. Shavasana ( Schlussentspannung) mindestens 5 min oder gerne auch länger.

Viel Freude beim Ausprobieren und Praktizieren.

PS: Du willst eine Yin Yoga LehrerInn Ausbildung machen? der nächste Termin in Berlin ist vom 2.-4. März 2018 HIER GEHTS ZUR INFO

Info + Workshop + Fortbildung:
Praxis W. Riedl
Wolfgang Riedl
Zimmermannstr. 15
12163 Berlin / Steglitz
M: 0175 599 63 52

Newsletter

Trage dich ein und erhalte ein Geschenk für dich und 2 x im Monat Inspirationen via E-Mail.

Mit dem Abschicken des Formulars abonnierst Du meinen Newsletter. Hinweise zum Versanddienstleister MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten findest du in der Datenschutzerklärung.


Schreib und was