7 minutes a day keeps the doctor away – der Yin-Yoga-Snoozzz

Der Yin-Yoga-Snoozze von Wolfgang Riedl

Als Yogalehrer ist man immer wieder bestrebt sich weiterzubilden und noch tiefer in die Geheimnisse und Weisheit der alten Tradition einzutauchen.

Natürlich war und ist es mein Wunsch auch alles immer praktizieren zu wollen. Ich merkte bald, dass meine Zeit dafür immer mehr würde und mein Tag immer länger. Irgendwann saß ich morgens um 5:30 Uhr auf meinem Bett und dachte:“ Oh Mann, das klappt doch alles nicht! Ich bin bis um 21:30 Uhr heute Abend in der Praxis, sehe Klienten und unterrichte. Das kann nicht gut gehen!“ Durch den Wunsch der Morgenpraxis und gleichzeitig zu sehen, dass mein Tag dann aktiv 16h haben würde, fühlte ich mich überfordert und hab mich gleich wieder hingelegt. Ich war und bin mir sicher das es einigen von Euch ebenfalls so geht.

Nun, das kann es auch nicht sein! Wie also kann ich meine Morgenpraxis machen, egal ob Atemerfahrung, Meditation oder / und Yoga? (… oder was auch immer du als Morgenpraxis hast …)

Da hatte ich die Idee: mein Wecker hat die Snoozzz-Funktion, und die geht alle 7 Minuten …!

Und so stellte ich jenachdem wieviel Zeit du hast eine 3 – 7 Minuten Praxis zusammen:

Snoozzz eine Yin Yoga Position im Bett, frei nach Wahl,

Snoozzz Atemerfahung – Verbindung mit dir selbst,

Snoozzz Sanfte Sonnengrüße

Ready for the day … und wenn es mal knapp ist: einen Snoozzz hat Jeder 😉

So, whatever deine Praxis ist …! Keine Ausrede mehr und wenn der Tag es mal hergibt, gern auch einmal eine längere Praxis, ohne Frage 😉

Du suchst Anregung für deine Yin-Position im Bett? In der kommenden Woche vom 25.7.016 gibt es auf Facebook, jeden Morgen um 8 Uhr die Position des Tages -> Link

So enjoy your day – cause it’s spezial, like you!!!

Wolfgang

PS: Du willst eine Yin Yoga LehrerInn Ausbildung machen? der nächste Termin in Berlin ist vom 2.-4. März 2018 HIER GEHTS ZUR INFO

Newsletter

Trage dich ein und erhalte ein Geschenk für dich und 2 x im Monat Inspirationen via E-Mail.


Schreib und was