Get Fresh – Pok Choy Salat mit Hijiki Algen

Get Fresh - Pok Choy Salat mit Hijiki Algen

Heute gibt es wieder etwas Neues aus der Küche für euch. Wir sind ja jetzt in der Zeit der Frühlings und einige von euch entgiften und machen innerlich sauber. Ich selber liebe diesen lauwarmen Salat und mache mir den selbst sehr oft und nehme ihn als mein Mittagessen mit in die Praxis. Er ist reichhaltig an Vitamin B komplex und Protein. Alle Zutaten sind super easy im Asiashop zu bekommen.

Pok Choy Salat mit Hijiki Algen

Für 4 Portionen:

200g Pok Choy oder asiatschen Senfkohl – gibt es in jedem guten Asiashop –
1 Eßl. getrocknete Hijiki Algen
50g frisch geröstete Erdnüsse – oder Nüsse deiner Wahl –
½ kleine rote Chili
3 Eßl. Öl
2 Eßl. Sojasauce – salzarm –
1 Eßl. Essig

Zubereitung

Hijiki Algen 20 min. in kaltem Wasser einweichen. Pok Choy waschen und in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
Hijiki Algen abtropfen und gut ausdrücken. Öl in der Pfanne erhitzen, die klein geschnittene Chili und die Algen hinzugeben, ca. 5 min braten und die Erdnüsse dazu geben. Mit Sojasauce und Essig ablöschen.
Wahlweise das warme Algendressing schon auf den Pok Choy geben, oder aber, da er sehr zusammenfällt, das Dressing erst kurz vor dem Servieren darunter mischen.

Ahhh FERTIG! Viel Spaß beim Ausprobieren und genießen. Wenn dir dieses Rezept gefallen hat dann teile es gerne, weiter an deine Freunde, Familie und Bekannten!
Alles Liebe
Wolfgang

Newsletter

Trage dich ein und erhalte ein Geschenk für dich und 2 x im Monat Inspirationen via E-Mail.


Schreib und was